Partnergemeinden – Partnerschaftliche Beziehungen zwischen vier europäischen Ländern

Unser Verein hat partnerschaftliche Beziehungen zu weiteren Partnergemeinden bzw. Vereinen, die in Ländern wie  Frankreich, Ösrterreich,  der Tschechischen Republik und auch in Deutschland zuhause sind.  Seit 1995 bestehen teilweise bereits diese Beziehungen und wir sind bemüht,  mit Gemeinden aus weiteren Länder Europas  Kontakte zu knüpfen bzw. uns miteinander anzufreunden und auszutauschen.

In Deutschland

Neunkirchen am Sand

Vertragsunterzeichnung am
22.09.1990
Neunkirchen am Sand liegt in Bayern, im Regierungsbezirk Mittelfranken im Landkreis Nürnberger Land. Es leben ca 4709 Einwohner auf einer Fläche von 14,13 km².

Link zur Homepage

Deutschland, Partnergemeinden Neunkirchen am Sand

Giengen an der Brenz

Die ehemalige Freie Reichsstadt Giengen an der Brenz liegt im Osten von Baden-Würtemberg an der Grenze zu Bayern. Einwohnerzahl etwa 19.000.

Link zur Stadt Giengen

In Frankreich

Sainte Florine

Vertragsunterzeichnung  am
13.04.1996

Sainte-Florine liegt zwischen den Flüssen Alagnon und Allier. Umgeben wird Sainte-Florine von den Nachbargemeinden Brassac-les-Mines im Norden und Nordosten. Eine Kleinstadt mit ca 3047 Einwohnern (2013) im Kanton Sait Florine in der Region Auvergne-Rhône Alpes
Link zur Homepage folgt noch…

Frankreich, Partnergemeinden, Saint Florine

In Österreich

Wies

Vertragsunterzeichnung in Wies
am 27.06.1994

Link zur Homepage

Die Marktgemeinde Wies besteht seit Anfang 2015 aus den vier Ortsteilen Limberg bei Wies, Wernersdorf, Wielfresen und Wies. In der Gemeinde leben 4.457 Einwohner (Stand: 31.10.2012 Statistik Austria).

Österreich Partnergemeinden

Köflach
Köflach ist mit 10.084 Einwohnern die größte Stdt im Gerichtsbezirk bzw. Bezirk Voitsberg in der Steiermark in Österreich.

Link zur Homepage von Köflach

In der Tschechischen Republik

Kostelec nad Orlici

Vertragsunterzeichnung in Triebes
am 10.10.1998 und
am 22.05.1999 in Kostelec n.O.
Das Städtchen Kostelec nad Orlicí (Adlerkosteletz) liegt in Ostböhmen, am Fuße des Adlergebirges und gilt als ein Eingangstor in die Berge.
Link folgt noch…

Tschechei, Partnergemeinden, Kostelec nad Orlici